Anwalts­aus­bildung - inter­na­tionale Karriere

Der digitale Wandel ängstigt die einen, die anderen nutzen die Chancen.

Eine Karriere in der Anwalt­schaft? Anwalts­blatt Karriere hat Markt­ex­perten aus verschie­denen Ländern nach ihrem Rat für junge Berufs­ein­steiger gefragt. Die Antwort war einhellig: Es gibt viel Grund zum Optimismus – über die Grenzen hinweg.

Lesen

Pro-bono - unbezahlter Rechtsrat

„So viel Pro-bono-Arbeit wie noch nie“ - Unbezahlter Rechtsrat rechnet sich für Australiens Anwälte.

Ausgerechnet unbezahlte Pro-bono-Arbeit ist für viele Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Australien ein Mittel gegen sinkende Umsätze und geringere Profitabilität. Noch nie zuvor leisteten Sozietäten in Australien so viel unbezahlte Rechtsberatung wie in 2016.

Lesen

The Future for Lawyers

Bestsellerautor Richard Susskind hatte das Schlusswort auf dem Anwaltszukunftskongress in Köln im Herbst letzten Jahres. Dabei ging es dem Briten nicht darum, das letzte Wort zu haben, vielmehr wollte Susskind die in den zwei Kongresstagen entflammte Diskussion über die Zukunft der Anwaltschaft noch weiter anfachen. Und das gelang ihm auch, obwohl – oder gerade weil – er in seinem Beitrag einen vergleichsweise versöhnlichen Ton anschlug.

 

 

 

Lesen

  • Reportage

Report - digitaler Rechtsrat

Klick, Klick, Recht:

Mandanten drücken ihren Finger nicht mehr auf den goldenen Klingel­knopf der Kanzlei sondern auf die Enter­taste der Tastatur. Nicht nur junge Menschen suchen alles, was sie für das tägliche Leben brauchen im Internet – und finden es auch.

Lesen

  • Reportage
  • Report

Die Zeit des „Business as usual“ ist vorbei

Die briti­schen Anwälte gelten als besonders innova­ti­ons­freudig. Derzeit disku­tieren sie darüber, wie guter Rechtsrat kosten­günstig zu haben ist.

Lesen

  • Reportage

Report - Examens­noten

Reicht ausrei­chend aus?

Es gibt ihn immer noch, diesen besonderen Nimbus um die Examensnoten. Nichts garantiert den erfolgreichen Berufseinstieg, wie die magischen neun Punkte im Examen. Das glauben jedenfalls noch immer viele Studierende und Referendare.

 

Lesen

  • Reportage

Auf der Suche nach Sicherheit – und einem Job

Mit dem Flücht­lings­strom erreichen auch viele syrische Juristen Deutschland. Sie lassen ein Land hinter sich, in dem Politik und Recht eng verwoben waren.

Lesen

  • Reportage

Mit mobiler Rechts­be­ratung auf dem Weg zu neuen Mandanten

Wald- und Wiesen-Anwälte in der Provinz werden es künftig schwer haben, prophezeit die Zukunfts­studie des Deutschen Anwalt­vereins.

Lesen